Profitieren Sie vom
Demografischen Wandel

Durch die höhere Lebenserwartung der Bevölkerung und eine gleichzeitig rückläufige Geburtenrate ist der demografische Wandel unumkehrbar. Schon im Jahr 2020 wird ein Drittel der bundesdeutschen Bevölkerung über 60 Jahre alt sein. In rund 30 Jahren wird es mehr 80-Jährige als Neugeborene geben. Was den adäquaten Wohnraum für Senioren betrifft, sind heute aber erst etwa 1% aller Wohnungen in Deutschland altersgerecht gebaut.

Das zeigt, auf welchen Engpass der Wohnungsmarkt zusteuert.

Folglich eröffnet sich durch diesen nachweisbar steigenden Bedarf an Seniorenwohnraum ein dynamischer und unabhängiger Immobilienmarkt, der ausgezeichnete Chancen für einen langfristigen, soliden Vermögensaufbau bietet.

Schon heute auf den gesellschaftlichen Wandel von morgen reagieren: mit einer Vorsorgeimmobilie der wob.

 

 
 

Deutschlands Bevölkerung wird immer älter

 
 
 

KAPITALANLAGE MIT WEITBLICK -
EIN KONZEPT FÜR DIE ZUKUNFT

Was heute eine steueroptimierende und vermögensmehrende Geldanlage ist, kann morgen die finanzielle und vermögenserhaltende Altersvorsorge und übermorgen eine unabhängige und soziale Absicherung bei Betreuungs- und Pflegebedürftigkeit sein.

Solide Renditen über Jahrzehnte, ein von der Konjunktur unabhängiger Wachstumsmarkt und ein bevorzugtes Belegungsrecht für den Bedarfsfall sind wesentliche Vorteile dieser Anlageform im Vergleich zu klassischen Immobilieninvestments.

Ideale Voraussetzungen für Anleger, die auf Sicherheit setzen und sich nicht selbst um alltägliche Dinge kümmern möchten. 

 
 

Entwicklung der Anzahl von Pflegebedürftigen in Deutschland

 
 
 

ALLE FREIHEITEN GENIESSEN
UND FÜR DEN BEDARFSFALL
ABGESICHERT SEIN

Wer sich schon heute Gedanken über die Zukunft macht, verbessert seine Lebensqualität im Alter - das gilt insbesondere für die Frage, wie man wohnen möchte. Vitale Senioren, die heute in eine Wohnanlage ziehen, denken noch lange nicht an ihre eigene Pflegebedürftigkeit. Und das ist auch gut so.

Käufer und Mieter von Immobilien in betreuten Wohnanlagen wollen in angenehmer Privatsphäre leben und doch die Sicherheit haben, im Bedarfsfall versorgt zu sein. Von einer Betreibergesellschaft - meist durch ein in der Nähe befindliches Pflegeheim - werden eine große Auswahl an Basis- und Wahlleistungen angeboten.

Betreute Wohnungen der wob stehen für sorglosen Wohngenuss mit dem beruhigenden Gefühl, auf alles vorbereitet zu sein.

Darüber hinaus stellen diese Wohnungen eine interessante Kapitalanlage dar: Sie können Ihr Wohneigentum zunächst an eine stark wachsende Mieterzielgruppe vermieten und später bei Bedarf selbst einziehen.

 

Projekt Seniorenwohnpark Rothschwaige 
Projekt Seniorenwohnpark Rothschwaige
 
 
 

MIT DEN RICHTIGEN PARTNERN
ZUM ERFOLG

Sowohl für Pflegeheime, als auch für betreute Wohnanlagen gilt: Eine gute, solide Partnerschaft ist das Fundament für einen langfristigen Betriebserfolg. Deshalb suchen wir bereits während der Planungsphase nach den geeigneten Betreibern für unsere Pflegeheime. Nur so kann eine Immobilie entstehen, die perfekt auf die Wünsche und Anforderungen der Bewohner abgestimmt ist.

Unsere langjährigen Geschäftsbeziehungen und Erfahrungen im Bau von Sozialimmobilien helfen uns dabei, für jedes unserer Pflegeheime qualifizierte und solvente Betreiber mit einer ausgezeichneten Reputation zu finden. Dabei achten wir bei der Auswahl unserer Betreiber besonders auf eine sehr gute Pflegeleistung, motivierte Mitarbeiter, Finanzstärke und eine solide Unternehmensführung. 

 

Sozialnetzwerk Arche
Casa Reha
Arche Noris
Novita
 
Vitalis
Cura Sana
Inter Pares
Diakonie
 
 
 
 
Nach oben
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen
Hotline
Jetzt kostenlos aus ganz Deutschland informieren:
0800 962 4666
wob group · Ludwig-Ganghofer-Straße 1 (Postfach 1132) · 82031 Grünwald bei München
T. 0049/89/244 048 53-0 · F. 0049/89 244 048 53-8 · E. office@wobimmo.com